Personalstand/-bedarf und Arbeitszeitmodelle müssen zueinander passen.

Bevor Arbeitszeitmodelle entwickelt werden, müssen sich die Vertragsparteien über die Grundlagen verständigen. Ohne eine #Personalbedarfsplanung sind die Chancen des Scheiterns eines neuen Modells riesig.

Mit diesem Instrument bekommen die Betriebsparteien einen ersten, kurzen Überblick über die zur Verfügung stehende menschliche Arbeitszeit und die gewünschte Maschinen-/Produktions-/Öffnungszeit.

Ich bin gespannt, was das #Wahlmodell der #EVG bei der Deutschen Bahn an neuen Arbeitsverhältnissen schafft.

#Arbeitszeitmodelle #INQA #baua #Wertschätzung #Augenhöhe

Arbeitszeitbox | Personalbedarfsplanung