Dembas Segel
Dembas Divider

werteorientiertes Coaching für Sie

“Sparring” auf Augenhöhe

Coaching ist für mich der methodenfundierte und geleitete Dialog der zu einer Erweiterung der eigenen Handlungsspielräume und Perspektiven, zum Erreichen von Ergebnisse und /oder zur Erhöhung eigener Problemlösungskompetenzen und -modelle führt.

In Unterscheidung zur Beratung kauft man beim Coaching keine Lösungen ein, geht es nicht darum Lösungen vorzugeben oder überzustülpen. Es geht darum, dass der Klient selber Lösungen findet, die seinen Werten entsprechen. Es steht nicht das Amt oder die Rolle, sondern der Mensch im Amt, in der Funktion im Mittelpunkt des Prozesses.

“Mit sich selbst derselbe sein.” prägte mich während meiner Ausbildung zum Coach und auch im Alltag sehr stark. Diese Balance und – wegen der Begrenztheit der Ressourcen – die Konzentration auf das Wesentliche haben mein Leben nachdrücklich positiv verändert.

Auf Basis der Grundsätze des DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.) biete ich coaching speziell für Mitglieder und Vorsitzende von Mitbestimmungsgremien und Führungskräfte in Unternehmen, Verwaltung, Gremien und Politik an.„Coaching ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- und Steuerungsfunktion und von Experten in Organisationen. (…)

Coaching zielt auf die Weiterentwicklung von individuellen oder kollektiven Lern- und Leistungsprozessen bzgl. Primär beruflicher Anliegen. Dies kann präventiv, Entwicklung fördernd, Orientierung gebend und/oder Problem lösend sein.“[1]

dembas-balken-header

Wie gehen wir miteinander um?

Respekt, Diskretion und Vertraulichkeit haben absolute Priorität. Diese Werte gehören ebenso wie Transparenz und kontinuierliche Weiterbildung zum Ethos. Das Coaching und die eingesetzten Methoden richten sich nach Ihrer Situation und Zielsetzung. Sie werden immer wieder aktualisiert und evaluiert.

dembas-balken-header

Wie gehen wir vor?

Ablauf Coaching

1.Vorgespräch

Bevor wir entscheiden, ob wir zielführend zusammenarbeiten können und wollen, sollten wir wissen, was wir voneinander brauchen.

2. Zielklärung

Was wollen Sie erreichen? Woran werden Sie merken, dass Sie erfolgreich waren?

3. Prozess

Was ist aktuell relevant? Welcher rote Faden ist sichtbar? Was bewegt Sie grundsätzlich? Was gilt es begleitet zu besprechen?

4. Ergebnis- / Transfersicherung

Wie sichern Sie selber die Ergebnisse des Coachings und ihre Erfolgsmuster?

Mit zeitlichem Abstand: Wie stabil sind ihre guten Ergebnisse und Erkenntnisse?

Diskretion, Klarheit und Zielorientierung sind im Prozess ebenso selbstverständlich, wie eine klare Klientenorientierung.

Das Coaching findet dort statt, wo keine Störungen existieren und damit ein diskreter und sicherer Raum gegeben ist. Gerne auch “Outdoor” und bei Aktivitäten. Selbstverständlich komme ich auch zu Ihnen oder wir suchen eine Location “weit weg”.

dembas-balken-zwischen

 

 

Sie bringen Ihre Themen und Herausforderungen mit. Vielleicht sind sie hier schon aufgelistet, vielleicht sind es aber auch ganz andere.

Burn out vermeiden

Durch wirksames Selbstmanagement zu einem guten Zeitmanagement

Im Grunde geht es immer um “Effizienz” und “Effektivität”. Kurz: die richtigen Dinge auch richtig tun. Das Hamsterrad Ihres Alltages müssen Sie selber verlassen, aber auf den ersten Schritten begleite, unterstütze ich Sie gerne und überwache die vereinbarten Schritte.

Entscheidungen validieren

Der Vorsitz in einem Gremium erfordert es, dass man entscheiden muss – manchmal sogar sehr kurzfristig und alleine. Wenn Sie vor bedeutenden Entscheidungen stehen kann durch Coaching die Güte Ihrer Entscheidung erhöht werden. Durch Methoden, die das Denken “über den Tellerrand hinaus” und das benennen von Folgen und Nebenfolgen unterstützen, erhöhen Sie Ihre Klarheit und somit die Güte Ihrer Entscheidung.

Umbrüche und Krisen meistern

“Denken Sie nicht an einen rosa Elefanten!” Hat nicht geklappt – oder? Gerade in Krisen- und Umbruchszeiten, in denen eine einseitige Betonung und Panikmache die Stimmung aufheizt, kommt es zu dem Effekt von selbsterfüllenden Prophezeiungen. Das ist kaum zielführend. Auch “Augen zu und durch” ist sicherlich ein schlechter Begleiter um diese Situationen zu meistern – und ebensowenig zielführend.

Gremium führen und motivieren

Ihr Gremium wurde von der Belegschaft gewählt, damit es gemeinsam Entscheidungen trifft und sie auch umsetzt. Die Drücke der Mitglieder, deren betriebliche Realität oder auch die innere Einstellung führen häufig zu einer sehr ungleichen Verteilung der Arbeit im Gremium. Dabei haben doch alle freiwillig kandidiert. Jeder wird von seinen eigenen Basismotiven beeinflusst. Diese zu erkennen und sinnvoll zu nutzen erhöht die Motivation und das Engagement.

Klarheit gewinnen

“Ein Stück weit”, “wir sollten”, “wir müssten” – Sprache kann unklar sein. Sie ist immer Spiegelbild des eigenen Ichs. Wer für sich selbst klar ist, kann dieses auch kommunizieren und damit den anderen Sicherheit und sogar Verlässlichkeit geben. Dieses gilt nicht nur für die Führung von anderen, im gesamten beruflichen Umfeld und bei Verhandlungen, sondern entfaltet auch im persönlichen, insbesondere dem privaten Umfeld Wirkung.

Persönliche Wirkung erhöhen

Die Führungsarbeit wird klarer, wenn der Standpunkt der Führungsperson Orientierung gibt. Seine eigenen Werte und Ziele zu kennen, sie zu formulieren und unter Berücksichtigung der Kultur des Gremiums angemessen deutlich zu symbolisieren, ist einer der Schlüsselfaktoren für Führungserfolg. Durch den kritischen Diskurs im Coaching wird das eigene Profil klarer, bevor es scharf geschaltet wird.

Preise

Die Preise für Privatpersonen sind brutto ausgewiesen.
Die Preise für Unternehmen, Organisationen verstehen sich netto, zuzüglich Mehrwertsteuer und eventuell anfallenden Fahrt- und Übernachtungskosten.

Der Preis für das Erstgespräch beträgt für Privatpersonen pauschal 175.- Euro (inkl. MWSt.). Entscheiden wir uns für eine Zusammenarbeit werden diese Kosten angerechnet. 2017 Coaching-Vertrag

Als Privatperson haben Sie auch die Möglichkeit Gutscheine für 5 Sitzungen (825.- € – Preisvorteil 6%) und 10 Sitzungen (1575.- € – Preisvorteil 10%) zu kaufen. Bitte sprechen Sie mich an.

Für Unternehmen kostet eine Coachingstunde ab 250.- Euro netto.

Für Rahmenvertragskunden gelten besondere Konditionen. Bitte fragen Sie nach Ihrem individuellen Angebot.